Zum Inhalt wechseln
Site-Verzeichnis Site-Verzeichnis
Verschachtelte Portlets Verschachtelte Portlets
Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Wir sorgen für die reibungslose Integration aller Systeme einer Türe

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Die rasante technologische Entwicklung hat auch vor Türen nicht Halt gemacht. Türen müssen heute immer komplexeren Anforderungen gerecht werden.

Einerseits führen behördliche Vorschriften zu Ansprüchen an eine Türe:

  • Brandschutz
  • Fluchtwege und Rettungswege
  • Behindertengerechtes Bauen

Andererseits bestehen auch zahlreiche kundenseitige Anforderungen. Unter anderem können Schnittstellen zu folgenden Systemen ein Thema sein:

  • Elektronische Überwachung
  • Türautomatisierung
  • Zutrittsberechtigungssystem
  • Gebäudeleitsystem

Diese hohe Komplexität führt zu einer Vielzahl an Schnittstellen zwischen verschiedenen Herstellern, Errichtern, Systemen und Technologien.

 

Unsere Lösung: Türengineering
Unter Türengineering oder Türfachplanung kann grundsätzlich die reibungslose Integration verschiedener Systeme einer Türe verstanden werden. Ein Türingenieur trägt die Verantwortung für das optimale Erfüllen sämtlicher kundenspezifischer und gesetzlicher Anforderungen, die an eine Türe gestellt werden.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Das Türengineering ist eine Kernkompetenz der BST Sicherheitstechnik AG.