Saut au contenu
Répertoire des sites Répertoire des sites
Applications (portlets) imbriquées Applications (portlets) imbriquées
Affichage de contenus web Affichage de contenus web

Die Bedürfnisse der Kunden sind der Ausgangspunkt für unser Konzeptengineering

Applications (portlets) imbriquées Applications (portlets) imbriquées
Affichage de contenus web Affichage de contenus web

Affichage de contenus web Affichage de contenus web

Eine gründliche Bedarfsanalyse ist eine zentrale Komponente des Tür-Engineerings. Sie bildet die Basis für unsere umfassenden Sicherheitskonzepte.

Definition eines Grundanforderungsprofils für jede Türe
Mit Hilfe eines umfassenden Fragenkataloges klären wir die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden ab. Ergänzt mit den behördlichen Vorschriften entsteht ein Grundanforderungsprofil für jede Türe eines Objektes. Die Anforderungen an eine Türe können äusserst vielfältig sein.


Betriebliche Anforderungen

  • Ästhetik, Architektur
  • Dimension der Durchgänge
  • Funktion der Durchgänge
  • Zutrittskontrolle und Austrittskontrolle
  • Einbruchschutz
  • Türschliesser/Türantrieb
  • Türbeschläge
  • Bedienung, Wartung und Unterhalt
  • Erneuerung


Gesetzliche Anforderungen

  • Brandschutznormen VKF
  • Signalisation Brandschutzrichtlinien
  • Fluchtwege EN 179 und EN 1125
  • Arbeitssicherheit EKAS
  • Feuerwiderstand (EI30/EI60)
  • Behindertengerechtes Bauen


Integration verschiedener Systeme

  • Türüberwachung
  • Visualisierung Türzustand
  • Kommunikation zur Brandmeldeanlage
  • Kommunikation zur Alarmanlage
  • Verschlusstechnik
Affichage de contenus web Affichage de contenus web